Herzinfarkt / Schlaganfall

Herzinfarkt und Schlaganfall sind keine Ereignisse, die einfach so passieren, sondern es gibt hierzu immer eine Vorgeschichte. Dazu gehört meist die Ablagerung von Plaque an den Wänden der Blutgefäße. Ähnlich wie bei einem Abflussrohre setzt sich ein Blutgefäß mehr und mehr zu und irgendwann ist das Blutgefäß dann verstopft und es kommt zum Herzinfarkt oder Schlaganfall. Das ist davon abhängig, in welcher Region die Verstopfung liegt.

 

 

Risikofaktoren

Die nachfolgenden hauptsächlichen Risikofaktoren, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, können wir durch unsere Lebensweise selbst wesentlich beeinflusse:

  • Stress
  • Bluthochdruck
  • Rauchen
  • Erhöhte Bluttfettwerte
  • Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Diabetes mellitus

 

 

Neben diesen spielen weitere nicht beeinflussbare Risikofaktoren eine Rolle:

  • Geschlecht
  • Lebensalter
  • Familiäre Häufung

 

 

Prävention

Folgende Maßnahmen sind zur Prävention eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls empfehlenswert:

  • Regelmäßige Kontrolle des Blutdrucks
  • Regelmäßige Überprüfung der Blutfettwerte
  • Ausreichende körperliche Bewegung
  • Vermeidung oder Reduktion von Übergewicht
  • Gesunde abwechslungsreiche Ernährung
  • Möglichst nicht Rauchen